Aktuelles

Martinsumzug

Die Vorschüler bewiesen ihr schauspielerisches und musikalisches Talent indem sie das dargestellte Martinsspiel mit diversen Instrumenten (Schellen, Triangel, Glocken, Trommeln) begleiteten.

Darauf folgte die gelbe Gruppe, die ihr wunderschönes Lichtlied zum Besten gaben und ein Licht im Kreise wandern ließen. Die blaue Gruppe verteilte selbstgebackene Martinshörnchen zum teilen, um den Gedanken von St. Martin zu vermitteln. Nachdem die ersten mit unserem Programm, Punsch und Pizza versorgt waren, stimmte ein Trompeter das Martinslied an. Geführt von einer St. Martina auf dem Pferd ging unser Umzug bereits 16:00 Uhr los. So konnten auch unsere Kleinsten am Martinsumzug teilnehmen. In der Kita wieder angekommen war das knisternde Feuer im Garten vorbereitet und man saß in gemütlicher Runde zu Stockbrot und Punsch beisammen.

Gegen 17:30 Uhr ging es dann für alle, die Lust auf eine zweite Martinsrunde hatten, zum Bürgerplatz in Gerwisch.

Wir bedanken uns für den tollen Nachmittag bei allen Besuchern und Helfern und hoffen, dass alle Spaß hatten und gut nach Haus gekommen sind.

Zurück