Aktuelles

Eingeschränkte Regelbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

eine Zeit der Veränderungen liegt hinter uns. Wir alle haben uns an Vorsichtsmaßnahmen gewöhnt, die unserem Schutz dienen und nachweislich dazu beigetragen haben, dass es in den Kindereinrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt, und hier bringe ich die Worte unserer Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, Frau Grimm-Benne zum Ausdruck, bislang weder beim Personal noch bei den betreuten Kindern einen Corona-Fall gab. (vgl. https://ms.sachsen-anhalt.de, „Ein Kita-und Hort-Angebot für alle Kinder“, 25.05.2020)

Ab dem 2. Juni 2020 dürfen alle Kinder, unabhängig von dem Arbeitsplatz ihrer Eltern, die Kita wieder besuchen. Wir freuen uns über diesen Schritt unserer Landesregierung.

In dem Bewusstsein, dass der Gesundheitsschutz unveränderte Priorität behält, haben wir folgendes Konzept für unser Haus entwickelt:

  • Alle Kinder werden ab dem 2. Juni in ihrer Stammgruppe betreut. Ihre Stammgruppen-Erzieherinnen werden im Rahmen der Öffnungszeiten den Dienst in ihrer Gruppe übernehmen. Ausgenommen sind die ABC-Piraten. Sie bilden eine eigene Gruppe. Ihr „Stammgruppenraum“ wird die Kombüse sein. Frau Seubert, Frau Kaufholz-Spiegler und unsere neue Mitarbeiterin, Frau Förster, werden die Gruppe übernehmen.
  • Für den Aufenthalt auf dem Spielplatz gibt es einen Zeitplan. Er sichert den Aufenthalt jeder Gruppe an der frischen Luft. Kinder unterschiedlicher Stammgruppen dürfen nicht miteinander spielen.
  • Alle Mahlzeiten werden in den Gruppen eingenommen. Die Erzieherinnen achten strengstens auf Hygienevorschriften nach dem Bundesseuchenschutzgesetz. Servicekräfte unterstützen sie dabei.
  • Eltern sollen die Einrichtung nur in Ausnahmefällen (mit einem Mund, und Nasenschutz) betreten. Schriftlich versichern sie uns täglich (gegenzeichnen), dass ihr Kind/ihre Kinder frei sind von COVID-19-Symptomen.
  • Die Meldungen beim Essenanbieter werden wieder so wie in der vertraglichen Regelung vorgenommen.

Liebe Eltern, gemeinsam werden wir es schaffen, diese Zeit der Veränderungen zu gestalten und uns den aktuellen wichtigen Herausforderungen zu stellen. Ganz sicher werden wir den vorgeschriebenen Mindestabstand zwischen den Kindern hier im Haus nicht einhalten können. Wir können jedoch alle dazu beitragen, dass sich das Virus im Ernstfall nicht so stark verbreiten kann.  Wir bitten Sie daher weiterhin um Aufmerksamkeit, Verständnis und Geduld im Umgang miteinander.

Gern begrüßen wir Ihre Kinder am Dienstag, den 2. Juni 2020, hier in der Einrichtung. Wir wollen nicht versäumen, unser Wiedersehen zu feiern.

Anlässlich des Kindertages feiern die Kinder daher von 09.00 – 13.00 Uhr ihr traditionelles Piratenfest in ihrer Stammgruppe.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit grüße ich Sie,

Leiterin „MS Piratenclub“, U. Schulze Datum: 25.05.2020

Zurück